Wolfsblut Puppy Wild Duck mit Ente und Kartoffeln (500 g/2 kg/15 kg)

Weitere Variationen wählen

  • Artikel-Nr.: 61451
  • Artikelgewicht: 0,50 kg
  • Unser Preis: 5,00 €
  • Grundpreis:   10,00 € pro kg
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Packungsgröße
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung


Trockenfutter Wolfsblut WILD DUCK PUPPY für Welpen mit Ente und Kartoffeln

Wolfsblut Trockenfutter für Welpen
Wolfsblut für Welpen ist als Alleinfutter speziell auf den Bedarf der Hundebabys abgestimmt. Es gibt viele leckere Geschmackssorten. Diese enthalten die für Welpen richtige Energiemenge, verdauungsfördernde natürliche Zutaten und eine besonders angenehme Futterstücken-Größe. Natürlich alles in Wolfsblut-Qualität, mit einen hohen Fleisch- bzw. Fischanteil verbunden mit einer einzigartigen Zutaten-Kombination. Alle Welpen-Sorten sind besonders allergiearm und eignen sich daher auch für Allergiker.

Die Welpenzeit ist von Rasse zu Rasse verschieden. Sie endet, wenn der Hund vollständig aufhört gesäugt zu werden. Das geschieht natürlich nicht abrupt, sondern langsam mit abnehmender Produktion der Muttermilch. In dieser Zeit muss stetig zugefüttert werden, um die Welpe an feste Nahrung zu gewöhnen. Welpen sind, soweit sie nicht schlafen, ungeheuer aktiv. Im Vergleich zu einem ausgewachsenen Hund benötigen sie daher etwa die doppelte Menge an Energie (bezogen auf das Körpergewicht). Dabei sind ihre Mägen noch sehr klein und empfindlich. Um eine Überdehnung zu vermeiden, die eine spätere Fettleibigkeit zur Folge haben kann, sollten kleine Portionen mehrfach am Tag gefüttert werden. Nachfolgende Tabelle dient als Dosierungshilfe der Futtermenge nach Größe, Gewicht und Alter ihres Hundes.

Fütterungsempfehlung in g pro Tag
Gewicht
6-12 Wochen
12-16 Wochen
16-28 Wochen
28-52 Wochen
1-3 kg
50-115
45-95
40-85
35-70
3-5 kg
115-160
95-135
85-115
70-95
5-10 kg
160-260
135-215
115-185
95-150
10-15 kg
260-350
215-290
185-245
150-195
15-20 kg
350-430
290-355
245-300
195-235
20-25 kg
430-505
355-415
300-350
235-280
25-35 kg
505-925
415-760
350-445
280-360
35-45 kg
 
 
445-535
360-430
45+ kg
 
 
535-980
430-785
Die angegebene Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend den individuellen Bedürfnissen des Hundes angepasst werden. Jeder Hund ist anders und seine optimale Fütterungsmenge hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Alter, Geschlecht, Aktivität, Stoffwechsel und Umwelteinflüssen. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

Gesunde Ernährung
Wolfsblut bietet mit Wild Duck ein einzigartiges Trockenfutter an, das entscheidenden Einfluss auf den Erhalt der Gesundheit Ihres Welpen nimmt. Die Rezeptur aus Entenfleisch und Kartoffeln sowie Heilpflanzen aus Wald und Wiesen wirkt schützend und zugleich vitalisierend auf Körper und Geist. Das Trockenfutter WILD Duck ist ein Alleinfutter speziell für Welpen.

Ideale Energiequelle
Welpen benötigen viel Energie für ihr Wachstum und ihre körperlichen Aktivitäten. Viel Protein (Eiweiß) bedeutet aber nicht gleichzeitig viel Energie. Erst das ausgewogene Verhältnis von Protein und Fett bewirkt die benötigte Energiedichte. Durch die genaue Abstimmung von natürlichen Zutaten, Entenfleisch und Entenfett in Lebensmittelqualität erreicht WILD DUCK Trockenfutter die für Welpen optimale Energiedichte.

Fleisch mit natürlichem Ursprung
Wir haben in unserem Trockenfutter WILD DUCK nur Entenfleisch verwendete, das aus artgerechter Tierhaltung stammt.

Entenfett enthält Vitamine A, D, E, Omega 3 und 6 Fettsäuren, die sich positiv auf die Entwicklung von Haut und Fell auswirken.
Entenfleisch enthält B-Vitamine (B1, B2 ,B6 und B12), die u.a. großen Einfluss auf den Stoffwechsel und das Nervensystem haben, Eisen, das u.a. für die Sauerstoffversorgung des Körpers sehr wichtig ist, Zink, das u.a. die Wundheilung beschleunigt und das Immunsystem stärkt,Kupfer, das u.a. für die Bildung des roten Blutfarbstoffes und den Eisen- Stoffwechsel wichtig ist und Eiweiß (Protein), von sehr hochwertiger Qualität, u.a. für den Muskelaufbau.

Eine einzigartige Kombination von Heilpflanzen aus Wald und Wiesen
Wir von Wolfsblut haben als Erste die Nahrungsbedürfnissen der Hunde von heute mit denen ihren Vorfahren verbunden. Neben ihrer Hauptnahrung, dem Fleisch und Fisch haben sich die Ur-Hunde auch von Früchten, Kräutern und Wurzeln aus Wald und Steppe ernährt. In WILD DUCK Trockenfutter haben wir viel Fleisch mit einer einzigartigen Kombination von Heilpflanzen aus Wald und Wiesen sowie anderer gesundheitsfördernder Zutaten zusammengebracht. Herausgekommen ist eine ausgesprochen gesunde Nahrung, die gleichzeitig schützend und vitalisierend auf Körper und Geist wirkt.
Hier ist ein Ausschnitt der besonderen Zutaten:

Majoran Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde, krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften.
Löwenzahn, reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen. Durch die Bitterstoffe wird die gesamte Verdauung, vor allem die Produktion des Gallensaftes und damit die Fettverdauung erleichtert.
Salbei wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend.
Aroniabeeren sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure.
Oregano ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor.
Leinsamen enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen.
Bockshornklee hat u.a. eine reinigende Wirkung auf Leber und Nieren.
Kartoffeln verfügen über einen beachtlicher Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen, was sie in Verbindung mit ihrem Stärkegehalt zu einem kalorienarmen Nährstofflieferanten macht.
Anissamen helfen u.a. vorbeugend gegen Blähungen.
Nucleotide unterstützen den Heilungsprozess nach Verletzungen.
MOS (auch Mannan Oligosaccharide), binden pathogene Bakterien für eine sichere Ausscheidung mit dem Kot und verhindern somit eine Anheftung an die Darmwand.
Immutop® (Topinamburkonzentrat) stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung.

Noch ein wichtiger Hinweis: In WILD Duck Trocken-Hundefutter (Ente) verwendeten Heilpflanzen aus Wald und Wiese sind in einer optimal verwertbaren Menge enthalten, die oft nur im Milligramm-Bereich liegt. Bei allen Naturkräutern gilt die Regel: WENIGER WIRKT MEHR!

Ein Geschmacksklassiker Entenfleisch besitzt einen würzigen und sehr aromatischen Geschmack. Unsere Kombination aus Entenfleisch und Kartoffeln macht das Trockenfutter WILD DUCK zu einem echten Geschmacksklassiker.



Leicht verdaulich mit kleinen Futterstücken
Ist der Stoffwechsel von Welpen hoch, so ist ihre Verdauungskapazität doch noch sehr gering. Für das Verdauungssystem ist daher eine leichte Verdaulichkeit des Futters sehr wichtig. WILD DUCK Trockenfutter besteht daher aus kleinen Futterstücken, deren leichte Verdaulichkeit durch natürliche Zutaten unterstützt wird. Dazu gehören u.a.:
Probiotisches FOS (auch Fructooligosaccharide), das auch in Babynahrung ergänzt wird, beeinflusst eine gesunde Darmflora, indem es 'schlechte/pathogene' Bakterien bekämpft, die den Darm bevölkern. Geschmacksneutraler Thymian fördert den Verdauungsvorgang auf natürlichem Weg.

FREI von Getreide, Zucker , Soja, Bleichmitteln, Vitamin K 3, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln!

Hundefutter aus Enten - für Allergiker empfohlen
Nahrungsmittel, die den Speiseplan erweitern, können Futtermittelunverträglichkeiten entgegenwirken. WILD DUCK ist gerade für sensible und allergiegefährdete Hunde geeignet.
  • gesunde Ernährung
  • ideale Energiequelle
  • Fleisch mit natürlichem Ursprung
  • eine einzigartige Kombination von Heilpflanzen aus Wald und Wiesen
  • ein Geschmacksklassiker
  • leicht verdaulich mit kleinen Futterstücken
  • ohne Getreide
  • für Allergiker geeignet
  • frei von Zucker, Soja, Bleichmitteln, Vitamin K 3, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln
Zusammensetzung
Kartoffeln (min. 26 %), Ente (min. 22,5 %), getrocknetes Entenfleisch (min. 22,5 %), Entenfett, Erbsen, Erbsenprotein, Hühnerleber, Erbsenfasern, Leinsamen, Thymian, Salbei, Majoran, Oregano und Petersilie, Immutop® (Topinamburkonzentrat), Vitamine, Mineralien, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren, Aroniabeeren, Mannanoligosaccharide (Prebiotisch MOS; min. 0,19 %), Fructooligosaccharide (Prebiotisch FOS; min. 0,19 %), Nucleotide (min. 0,17 %), Löwenzahn, Anissamen, Bockshornklee

Zusatzstoffe
Nahrungszusätze pro kg: Vitamine: Vitamin A (als Retinylacetat) 26.760 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.800 IU; Spurenelemente: Eisen (als Eisensulfat) 321,36 mg, Eisen (als Eisenchelat von Aminosäurehydrat) 21,33 mg, Jod (als Kalziumjodat wasserfrei) 1,64 mg, Kupfer (als Kupfersulfat) 42,24 mg, Kupfer (als Kupferchelat von Aminosäurehydrat) 52,80mg, Mangan (als Mangansulfat) 116,95 mg, Zink (als Zinksulfat) 296,49 mg, Zink (als Zinkchelat von Aminosäurehydrat) 355,73 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,53 mg

Nährstoffanalyse
Rohprotein 30,0 %
Rohfett 17,0 %
Rohfaser 3,0 %
Rohasche 9,5 %

Alle Angaben gemäß Hersteller.