Wolfsblut Adult Red Rock mit Känguru und Kürbis (2 kg/15 kg)

Weitere Variationen wählen

  • Artikel-Nr.: 61489
  • Artikelgewicht: 0,50 kg
  • Unser Preis: 5,00 €
  • Grundpreis:   10,00 € pro kg
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Packungsgröße
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung


Trockenfutter Wolfsblut RED ROCK für erwachsene Hunde mit Kängurufleisch und Kürbis

Alleinfuttermittel für Hunde
Wir haben für RED ROCK Trockenfutter für Hunde ausschließlich Kängurufleisch in Lebensmittelqualität verwendet, dass von frei in Australien lebenden Tieren stammt. RED ROCK hat einen Fleischanteil von über 50%, wodurch es so besonders saftig und gesund ist. Das verwendete Kängurufleisch ist nicht nur sehr mager, es enthält auch einen großen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren, die sich besonders positiv auf Haut und Fell auswirken und die Infektionsanfälligkeit Ihrer Hundelieblinge verringern.

Fleisch aus kontrollierter Herkunft
Das in RED ROCK verwendete Kängurufleisch stammt aus Australien, wo jährlich eine bestimmte Anzahl von Kängurus durch staatlich zugelassene Jäger erlegt werden. Das ist notwendig geworden, weil die Population der Kängurus nach der Ausrottung ihrer natürlichen Feinde, wie dem Beutelwolf, stark zugenommen hat. In Australien gibt es etwa 35 Millionen Kängurus. Die gesamte Fleischverarbeitung wird durch Australiens eigene strenge Hygieneverordnungen und von international anerkannten Kontrollsystemen überwacht.

Eine einzigartige Kombination von Heilpflanzen aus Wasser, Wiesen und Wald
Wir von Wolfsblut haben als Erste die Nahrungsbedürfnissen der Hunde von heute mit denen ihren Vorfahren verbunden. Neben ihrer Hauptnahrung, dem Fleisch und Fisch haben sich die Ur-Hunde auch von Früchten, Kräutern und Wurzeln aus Wald und Steppe ernährt. In RED ROCK haben wir viel Fleisch mit einer einzigartigen Kombination von Heilpflanzen aus Wald, Wiese und Meer sowie anderer gesundheitsfördernder Zutaten zusammengebracht. Herausgekommen ist eine ausgesprochen gesunde Nahrung die gleichzeitig schützend und vitalisierend auf Körper und Geist wirkt.
Hier ist ein Ausschnitt der besonderen Zutaten:

Löwenzahn, reich an Bitterstoffen, Vitaminen und Mineralien. Er wirkt stimulierend auf den gesamten Zellstoffwechsel, regt die Leberfunktion an, aktiviert die Hormonproduktion und wird generell zur Vorbeugung von Leber- und Gallenblasenproblemen empfohlen.
Ringelblume (Heilpflanze des Jahres 2009) wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend, abwehrsteigernd und fördert die Bildung von Granulationsgewebe und damit die Wundheilung.
Irish Moss enthält viele Mineralien wie Jod, Zink, Beta-Carotin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phospor, Mangan, Selen, Pektin etc.
Brennessel stärkt u.a. die Abwehrkräfte des Körpers.
Fingertang besitzt einen besonders hohen Gehalt an Mineralien und Spurenelementen, insbesondere Kalium und Calcium.
Majoran Heilwirkungen sind u.a. verdauungsfördernde, krampflösende aber auch anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften.
Ginseng wirkt sich positiv auf die Antriebskraft aus, steigert die Konzentration und stärkt die Immunabwehr.
Salbei wirkt u.a. innerlich anregend und allgemein kräftigend.
Lappentang (Dulse) verfügt über einen hohen Anteil an Proteinen, Eisen und natürlichem Fluorid, Vitamin B6 und B12.
Aroniabeeren sind reich an Flavonoiden, Vitaminen und Mineralien wie Eisen und Folsäure.
Oregano ist ein starkes Heilkraut. Es wirkt u.a. gegen antibiotikaresistente Bakterien und gegen Pilze. Nebenbei verdünnt es das Blut und beugt Thrombosen vor.
Holunderbeeren wirken u.a. stärkend auf das Immunsystem.
Darmtang ist reich an Vitaminen, Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Proteinen.
Meeressalat ist eine Grünalge mit einem besonders hohen Anteil an Beta-Karotin.
Kürbis-Fleisch steckt voller Vitamine und Antioxidantien, welche die Immunabwehr zu Höchstleistung treiben. Zudem liefert er viele Nährstoffe wie Beta-Karotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium.
Cranberrys enthält viele Vitamine, wirkt u.a. antibakteriell und schützend vor Blasenentzündungen.
Leinsamen enthält Schleimstoffe, die im Darm aufquellen und dadurch die Verdauung anregen.
Pferdefett, naturbelassen und daher reich an ungesättigten Fettsäuren die sich positiv auf Haut und Fell auswirken.
Immutop® (Topinamburkonzentrat) stimuliert u.a. das Immunsystem und begünstigt eine natürliche Darmsanierung.
Süßkartoffeln sind laut CSPI (Center for Science in the Public Interest) das nährstoffreichste Gemüse.

Noch ein wichtiger Hinweis: In RED ROCK verwendete Beeren und Heilpflanzen aus Wald, Wiese und Meer sind in einer optimal verwertbaren Menge enthalten, die oft nur im Milligramm-Bereich liegt. Bei allen Naturkräutern gilt die Regel: WENIGER WIRKT MEHR.

Verführerisch lecker im Geschmack
RED ROCK Trockenfutter lässt sich sehr leicht verdauen, wozu natürlich auch unsere einzigartige Kombination aus Kängurufleisch mit Heilpflanzen aus Wald, Wiese und Seen beiträgt.

Hundefutter mit Kängurufleisch für Allergiker empfohlen
Nahrungsmittel, die den Speiseplan Ihres Hundes erweitern, wirken Futtermittelunverträglichkeiten entgegen. RED ROCK eignet sich besonders für sensible und allergiegefährdete Hunde.

FREI von Getreide, Zucker, Soja, Bleichmitteln, Vitamin K 3, Geruchs-, Farb- oder Geschmacksverstärkern und künstlichen Konservierungsmitteln!
  • Kängurufleisch in Lebensmittelqualität
  • 50 % Fleischanteil
  • Fleisch aus kontrollierter Herkunft
  • eine einzigartige Kombination von Heilpflanzen aus Wasser, Wiese und Wald
  • enthält alle notwendigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien
  • ohne Getreide, Zucker, Soja, Bleichmittel, Vitamin K 3, chem. Konservierungs-, Farb- und Geschmacksstoffe
  • verführerisch lecker im Geschmack
  • leicht verdaulich
  • wird für Allergiker empfohlen
Fütterungsempfehlung pro Tag
1-5 kg Gewicht: 30-100 g
5-15 kg Gewicht: 100-230 g
15-25 kg Gewicht: 230-335 g
25-35 kg Gewicht: 335-430 g
35-45 kg Gewicht: 430-520 g
45+ kg Gewicht: 520+ g
Die angegeben Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend dem Alter, der Rasse, der Beanspruchung Ihres Hundes und den klimatischen Bedingungen angepasst werden. Trächtige Hündinnen haben einen erhöhten Nährstoffbedarf. Während der ersten 6 Wochen der Trächtigkeit ist die Futtermenge um 25 % zu erhöhen. In der 7-9 Woche steigt der Bedarf auf bis zu 75 % zusätzlich. Idealerweise sollte diese Menge auf 2-3 Mahlzeiten verteilt werden. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

Zusammensetzung
Kängurufleisch (min. 50,9 %), Süßkartoffel (min. 24 %), Kürbis (min. 8 %), Mineralien, Pferdefett, Erbsenprotein, Tomatenmark, Thymian, Majoran, Oregano, Petersilie, Salbei, Immutop® (Topinamburkonzentrat), Spinat, Vitamine, Karottenflocken, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren, Aroniabeeren, Fenchel, Fingertang, Lappentang, Irish Moos, Darmtang, Meersalat, Leinsamen, rote Bete, grüne Bohnen, Brennnessel, Weißdorn , Ginseng, Pfefferminze, Ringelblumen, getrocknete Cranberry, Löwenzahn, Mannan-oligosaccharide (Prebiotisch MOS), Fructo-oligosaccharide (Prebiotisch FOS), Yucca-Schidigera-Extrakt

Zusatzstoffe
Nahrungszusätze pro kg: Vitamine: Vitamin A (als Retinylacetat) 22.746 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.530 IU, Vitamin E (als Alpha Tocopherol Azetat) 745 IU; Spurenelemente: Kalziumjodat wasserfrei 1,64 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,53 mg, Eisen (als Eisensulfat) 321,36 mg, Kupfer (als Kupfersulfat) 42,24 mg, Kupferchelat von Aminosäurehydrat 52,80 mg, Zink (als Zinkchelat von Aminosäurehydrat) 355,73 mg, Mangan (als Mangansulfat) 116,95 mg, Zink (als Zinksulfat) 296,49 mg, (als Eisenchelat von Aminosäurehydrat) 21,33 mg, Eisen (als Eisenchelat von Aminosäurehydrat) 21,33 mg, Aminosäuren: DL-Methionin 2.211 mg, L-Carnithin 85 mg/kg, Taurin 1.100 mg

Nährstoffanalyse
Rohprotein 23,0 %
Rohfett 9,5 %
Rohfaser 4,0 %
Rohasche 8,5 %

Alle Angaben gemäß Hersteller.